Startseite/Heute Amazon, morgen das Web – Amazon Sponsored Display Ads

Heute Amazon, morgen das Web
Amazon Sponsored Display Ads

Mit Karte und Kompass muss sich mühsam der Weg gesucht werden.

VectorsMarket/Shutterstock.com

Die Werbemaßnahmen im Amazon Dschungel sind zahlreich. Der neuste Clou: Werbung außerhalb des Marktplatzes, gesteuert über die bekannte Werbeplattform – das sind Sponsored Display Ads. Bereits seit 2019 stehen diese in den USA Händlern und Vendoren zur Verfügung, in 2020 wurden sie auch in Europa ausgerollt.

Was ist neu an Sponsored Display Ads?
Zum einen der Ausspielungsort. Sponsored Display Ads werden nicht nur auf Amazon selbst (Suchergebnisseiten oder Produktdetailseiten), sondern auch auf Websites & Apps von Drittanbietern ausgespielt. Dazu kommt, dass es neben der bekannten Produkt-Targeting-Option nun auch zwei Möglichkeiten gibt, potentielle Zielgruppen & Kunden anzusprechen. Das Werbeformat basiert in diesem Fall auf interessanten Zielgruppen & deren Suchverhalten in der Vergangenheit.

In Europa ist das Anzeigenformat in Deutschland, Frankreich, Italien, Spanien und Großbritannien aktuell verfügbar (Stand März 2021). Es ist für Verkäufer mit dem Status Professionell und eigener Markenregistrierung zugänglich und wird ebenfalls mit Cost per Click abgerechnet. Das Design der Anzeige ist dabei an Ihre Marke anpassbar.

Wichtig ist bei der Abrechnung zu beachten, dass nur Dynamische Gebote eingestellt werden können und Amazon so ein Bearbeitungsspielraum der Klickgebote zugebilligt wird. Sie sind damit weniger zu kontrollieren. Ein Tagesbudget für die Kampagnen kann eingestellt werden.

Sponsored Display Ads auf Produktdetailseiten (via Amazon)

Wen spreche ich wie an? Die 3 Targeting Optionen

1. Produkt Targeting
Bewerben Sie hier Ihre Produkte auf Amazon, seiner Suchergebnisseite und Produktdetailseiten, in dem Sie diese auf verwandte, ergänzende oder ähnliche Produkte & Kategorien ausrichten – ähnlich wie auch bei Sponsored Products Kampagnen. So sprechen Sie Kunden mit einem großen Interesse an Ihrer Nische an & können durch die Bewerbung auf eigenen Produktdetailseiten, weitere Verkäufe erzeugen & den Warenkorbwert steigern.

2. Zielgruppen Targeting nach Aufrufen
Ihre Produkte werden nicht nur auf Amazon selbst, sondern auch auf Websites und Apps von Drittanbietern ausgespielt. In den Fokus treten dabei potentielle Kunden, die sich Ihre oder ähnliche Produkte in den letzten 30 Tagen angeschaut, aber nicht gekauft haben. Es ist damit eine Retargeting-Maßnahme, um Interessenten in Käufer umzuwandeln, die bereits eine hohe Kaufabsicht haben.

Sponsored Display Ads bei Drittanbietern (via Amazon)

3. Zielgruppen Targeting nach Interesse
Sprechen Sie mit Ihrer Werbung auf Amazon potentielle Kunden an, die in den letzten 90 Tagen Produkte angeschaut haben, die in ein bestimmtes Interessengebiet fallen. Hiermit können als Neukunden gewonnen und die Markenbekanntheit gesteigert werden. Aktuell ist diese Option nur für Vendoren verfügbar.

Sollte ich Sponsored Display Ads nutzen?
Das Anzeigenformat bietet einen einfachen Weg, auch außerhalb von Amazon auf die eigenen Produktdetailseiten zu leiten und dabei die Nutzerdaten, die Amazon sammelt, für sich zu nutzen. Dies gelingt auch mit einem kleineren Budget, als es normalweise bei Werbung auf Fremdseiten der Fall ist. So können Neukunden gewonnen, das Markenbewusstsein gesteigert sowie noch unentschlossene Interessenten überzeugt werden.

Gleichzeitig wird durch die Dynamische Gebotseinstellung ein Stück Kontrolle über die Ausgaben aus der Hand gegeben. Es empfiehlt sich also, das Kampagnenformat mit erfolgreichen Produkten oder Produktgruppen in seinen unterschiedlichen Ausrichtungen zu testen, im besten Fall mit einem Produkt pro Kampagne, oder mehreren Varianten eines Produkts. Erste Erfahrungsberichte zeigen, dass die Conversionrate meist geringer ist als bei Sponsored Products und Brands, sodass die Display Ads als Ergänzung betrachtet werden können.

Und sollten Sie dabei Hilfe brauchen…  fragen Sie einfach uns als Experten – wir helfen Ihnen beim Weg durch den Amazon-Dschungel. Füllen Sie einfach das untenstehende Kontaktformular aus.

LIBAKO hilft als Guide durch den Amazon-Dschungel.

bluedog studio/Shutterstock.com

Fragen kostet nichts

Wollen Sie uns lieber anrufen und persönlich sprechen? Wir sind gerne für Sie da!

02405 / 49502 – 50

Amazon, Amazon Advertising, Amazon Service Provider Network, Amazon SPN, and Amazon SPN logo are trademarks of Amazon.com, Inc. or its affiliates.